Chronik

  • Slide 1
  • Slide 2
  • FSZ Header 05
  • FSZ Header 06
  • FSZ Header 07
  • Slide 3
  • Slide 4

Fasching in der Primarstufe

Der 5. März 2019 stand für die Kinder unserer Primarstufe ganz im Zeichen des Faschingsdienstags! Verkleidet als Sheriff, Prinzessin und Co. verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 die ersten beiden "Schulstunden" in ihren bunt geschmückten Klassenräumen oder konnten sich beim Kinderschminken noch weiter verschönern lassen. Um 10:00 Uhr ging es dann für alle Karnevalisten in die Turnhalle, wo der Görlitzer Karneval- und Tanzsportverein ein Programm aus tänzerischen Einlagen und Kinderspielen auf die Beine stellten. Außerdem durften sich die Kinder mit einem Pfannkuchen und Getränk stärken, um weitere Kräfte für die Faschingsparty zu mobilisieren.

Auf ins 2. Halbjahr!

Nachdem das 1. Halbjahr mit Auszeichnungen vom Sport und dem Informatikwettbewerb zu Ende gegangen ist (Bilder folgen), wünschen wir allen Schülern, Eltern und Lehrern ein ereignis- und erfolgreiches 2. Halbjahr!

=> Vorschau Termine:

05.03.2019 - Faschingsveranstaltung der Klassen 1-4

12.03.2019 - 2. Stufe des Informatikwettbewerbs in Dresden (ausgewählte Schüler)

25.03.2019 - Elternsprechtag

29.03.2019 - Nachholtermin für das EISLAUFEN in Niesky Klasse 5-9

noch offen  - 4. Methodentag Klasse 5 - 9

Unsere Mannschaft beim Zweifelderball-Regionalfinale der Förderschulen

IMG4179
57c726c9-c431-42de-8787-fb2255489522
IMG4180

Chorauftritt auf dem Schlesischen Christkindelmarkt

Schöne Traditionen sollten beibehalten werden! So war auch in der diesjährigen Adventszeit der Auftritt unserer Mädchen und Jungen vom Chor des Förderzentrums "Mira Lobe" nicht aus dem Veranstaltungskalender des Weihnachtsmarktes wegzudenken. Unter fachmännischer und vor allem liebevoller Leitung von Frau Ullrich, präsentierten die Schülerinnen und Schüler am 11. Dezember ein buntes und unterhaltsames Programm und begeisterten zahlreiche Zuschauer auf der Bühne des Görlitzer Untermarktes.

Bitte behaltet eure Freude am Singen und Tanzen bei, liebe Chorkinder, so dass diese schöne Tradition noch lange fortgeführt werden kann.

17 Tage - 17 Essen - 17:00Uhr - am 7.Dezember

"Mira Lobe" kochte in der Weihnachtszeit wieder auf dem Schlesischen Chriskindelmarkt bei der Aktion 17 Tage - 17 Essen, um wieder fleißig Spenden für den Verein unseres Förderzentrums zu sammeln. Eine erlesene Auswahl an Kolleginnen stellte sich am 7.Dezember (... und zum Teil bereits an den Tagen zuvor) der Herausforderung, leckere Gerichte und Köstlichkeiten aus Hirse zu kochen, backen und kredenzen. Um 17:00 wurde zu Tisch gebeten und trotz Regenwetters konnte zahlreiche Gourmets begrüßt werden . Nach "Küchenschluss" wurde Kasse gemacht und freudig verkündet, dass ein stattlicher Betrag an den Förderverein übergeben werden kann.

Ein riesiger Dank an die fleißigen Kolleginnen und die großzügigen Spender!

Sächsischer Informatikwettbewerb 2018

Kurz vor Weihnachten startete in unserer Schule wie jedes Jahr der Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs. Schüler der Klassenstufen 6/7 und der Klassenstufen 8/9 saßen am Montag, dem 10.12.2018 an ihren Rechnern und versuchten, die Aufgaben bestmöglich zu lösen. In diesem Jahr hieß das Thema "Digitale Medien/ Netzwerke".

In der Klassenstufe 6/7 war eine Grafik zu erstellen, dazu die passenden Medien mit Bild zuzuordnen sowie "analoge" und digitale Medien mit Hilfe einer Tabelle gegenüberzustellen. In der Klassenstufe 879 sollte eine Präsentation zum Gründer des wohl am häufig genutzten Nachrichtendienstes "WhatsApp" erstellt werden.

Beide Aufgaben wurden gut gemeistert, so dass wir auch mit 7 Schülern am Landeswettbewerb in Dresden teilnehmen können. Mal sehen, welche Anforderungen dort zu meistern sind....

SIW7182
SIW7183
SIW7184
SIW7181
SIWAufg7
SIWAufg9
SIW9182
SIW9181
SIWAusw7
SIWAusw9

Sportlicher Wochenabschluss mit dem 4. Platz beim Völkerball

Zum Abschluss der Woche, am 9.11.2018, trafen sich die Görlitzer Grundschulen und unser Förderzentrum "Mira Lobe" in der Sporthalle Rauschwalde, um die Kräfte beim Völkerball-Wettkampf zu messen. Wir waren mit Schülerinnen und Schülern der Klassestufe 4 und 5 am Start, konnten drei von sechs Spielen für uns entscheiden und sogar den Turniersieger - die Diesterwegschule - sportlich ein bisschen "ärgern".

Am Ende des Tages freuten sich unsere Völkerballer über den 4. Platz und wurden ins wohlverdiente Wochenende entlassen.

Vielen Dank für euren Einsatz!

 

"Risiko raus" - Pokal eingesackt

Am 5.11. machten sich 13 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 2-5 auf den Weg nach Bautzen zum "Risiko raus"-Staffelwettkampf der Förderschulen. Dass die Zahl "13" auch eine Glückszahl sein kann, wurde uns heute eindrucksvoll bewiesen. Unsere Mädchen und Jungen steigerten sich von Aufgabe zu Aufgabe (Hindernisläufe, Rollbrettfahren, Eimer stapeln, Kokosnüsse ernten ...) holten viele wichtige Punkte, vor allem auch die doppelte Punktzahl in der Abschlussstaffel, und sackten jeder eine eigene Goldmedaille und Urkunde sowie den Pokal für den 1.Platz ein, der von nun an unsere Vitrine im Schulhaus schmücken wird.

Herzlichen Glückwunsch an unsere siegreichen Sportlerinnen und Sportler des Förderzentrums "Mira Lobe". Wir sind stolz auf Euch!!!

 

Abnahme des Deutschen Sportabzeichens 2018

Am 17. September fanden sich, auf Einladung de103px-DSAgold2s Oberlausitzer Kreissportbundes, die Klassenstufen 4 bis 9 unseres Förderzentrums im "Stadion der Freundschaft" ein, um ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen und das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Hierfür mussten die Schüler die Disziplinen Weitsprung, Sprint, Wurf und 800m-Lauf erfolgreich absolvieren. Nach der Auswertung der Ergebnisse bekommen einige Sportlerinnen und Sportler die Einladung, ihre Schwimmfertigkeit nachzuweisen und somit das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder sogar Gold endgültig zu erlangen.

Wir sind sehr gespannt, welchen Schülerinnen und Schülern wir bald in einem angemessen Rahmen diese Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes überreichen dürfen.

Schulfest im Helenenbad

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres fand unser großes Schulfest auf dem Gelände des Helenenbades statt. Schüler, Lehrer, Eltern und geladene Gäste konnten sich an vielen Ständen vergnügen. Außerdem wurde das Musical "Der Löwenkönig" unter Leitung von Frau Ullrich aufgeführt. In einer Talenteshow wurde zwar nicht das "Supertalent" gesucht, aber viele Schüler beteiligten sich daran und trauten sich auf die Bühne. Hier ein paar Meinungen von Schülern der 7. Klasse: ..."Das Schulfest  war sehr interessant. Es gab sehr viele Dinge zu machen z.B. am Stand von SAPOS - Sie haben mit Spiritus und der Sonne ein Auto zum Fahren gebracht. Das fand ich echt interessant." ..."Das Schulfest hat Spaß gemacht. Es gab eine Hüpfburg, man konnte Knüppelkuchen backen und Bratwurst und Kuchen essen." ... "Ich und meine Freunde haben Fußball gespielt, dann war ich Pfeil und Bogen schießen und habe ins Schwarze getroffen!" ..."Im Wasserbecken konnten die kleinen Kinder spielen." Natürlich gab es noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Einen kleinen Eindruck davon vermitteln die Bilder. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und das Organisationsteam!

Schulfest1816
Schulfest188
Schulfest187
Schulfest1819
Schulfest1811
Schulfest003
Schulfest184
Schulfest004
Schulfest183
Schulfest181

Unterrichtszeiten

Ab Schulbeginn am 13.08.2018 gelten veränderte Unterrichtszeiten:

1. Stunde         08:00 – 08:45 Uhr
2. Stunde         08:55 – 09:40 Uhr
09:40 – 10:00 Uhr Hofpause
3. Stunde         10:00 – 10:45 Uhr
4. Stunde         10:55 – 11:40 Uhr
5. Stunde         11:50 – 12:35 Uhr
12:35 – 12:55 Uhr Bewegungspause
6. Stunde         12:55 – 13:40 Uhr
7. Stunde         13:45 – 14:30 Uhr

Namensänderung

Am 01.08.2018 trat das neue Sächsische Schulgesetz in Kraft. In diesem Zusammenhang erhielten wir eine neue Bezeichnung für unsere Schule:

  •  Förderzentrum "Mira Lobe"  Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache und emotionale und soziale Entwicklung